Surfen in der Nordsee
Sylt

Viele wissen, dass Surfen auf Sylt funktioniert. Die meisten aber wissen nicht, wann es Wellen auf Sylt gibt und wann sie surfbar sind. Jetzt wirst du erfahren, wann sich ein Trip wirklich lohnt.

Im Grundsatz hat man uns auch mal gesagt: "Ein bisschen Welle geht ja eigentlich immer." Stimmt wohl. Aber wir wissen saubere Wellen zu schätzen und ihr werdet sie auch lieben lernen, wenn ihr öfters gegen Windwellen gekämpft hab und in stürmischen LineUps gesessen habt. Wenn Ihr also einfach surfen und ins Wasser wollt, dann fahrt bei auflandigem Wind hin, wir sind sicher, ihr werdet ins Wasser gehen können und etwas surfbares finden.

An der Westküste von Sylt landen das ganze Jahr über regelmäßig Wellen aus der Nordsee, die surfbar sind. Jedoch nur unter ganz bestimmten Bedingungen sind diese auch schön sauber und laufen in Sets am Nordsee-Strand von Sylt auf. Sets, wie ihr sie aus dem Atlantik kennt. Surfen auf Sylt kann traumhaft sein.

 

Die Nordseeküste von Sylt ist von Nord nach Süd insgesamt ca. 38 km lang und quasi ein einziger wunderbar weißer Sandstrand. Diesem Strand vorgelagert liegen die Sandbänke, die schlussendlich dafür verantwortlich sind, dass sich die Wellen vor der Küste auftürmen, formen und brechen, wenn diese aus der tiefen Nordsee auf flacheres Wasser laufen. Die Sandbänke verändern sich durch die Stürme und Gezeiten regelmäßig. Insgesamt haben sie aber immer recht lange bestand. Nach jedem Sturm musst du wieder neu Ausschau halten, wo sich eine Sandbank gebildet hat, die eine schön surfbare Welle brechen lässt. Wenn ihr immer mal über die Düne guckt, werdet ihr eine finden.

 

Es reicht aber auch schon einfach mit dem Zug nach Westerland zu fahren, über die Promenade zum Strand zu laufen und etwas nach rechts und links zu sehen. Es werden Surfer da sein. 

Beobachtet den Forecast etwas genauer und etwas länger. Wenn es zwei drei vier Tage starken westlichen, auflandigen Wind gibt, dann wird sich die See auftun, schon am ersten Tag.

Wenn allerdings der Wind abflaut und idealerweise ablandig nach Osten dreht, habt ihr beste Chancen einen sauberen Swell aus der Nordsee abzugreifen. Die See hat sich dann beruhigt und gibt den aufgepeitschten Wellen die Chance sich über die Reise auf dem Meer zu sortieren und klare Wellenlinien zu bilden. Ihr werdet sehen, dass Sylt mit Wellen aufwarten kann, die einen ganz wunderbaren Surf versprechen.

kommsurfen

Sylt

Swell Sylt
Swellhöhe Sylt
Wind Sylt
Tide Sylt
Beachbreak Sylt
Surfen Sylt
Wellen Sylt
Surfen auf Sylt
Wellen Sylt
Wellenreiten Sylt
Wellen auf Sylt
Surfen auf Sylt
Wellen Sylt
Wellenreiten Sylt
Surfer Sylt